Narrenzunft Furtwangen

Bodenwälder

Bodenwälder

Als Einzelfigur taucht der Bodenwälder in der Furtwanger Fasnet auf, eine Sagengestalt, die in dem Waldstück „Bodenwald“, Beeren und Holz suchende Frauen und Kindern auflauert um sie dann zu erschrecken und in die Irre zu leiten.

Der Bodenwälder ist über und über mit Baumflechten behängt. Die Holzlarve ist grob geschnitzt und zeigt ein bärtiges Gesicht. Ein alter Filzhut, geschmückt mit Federn und einem Vogel dient als Kopfbedeckung. Als weitere Attribute hält der Bodenwälder einen kleinen Baumstamm mit Wurzeln in der Hand.